5.00 aus 4 Bewertungen

Das sagen unsere Kunden zum Produkt Pflegeplan geölte Tischplatten

Pflegeplan geölte Tischplatten bewertet mit 5 / 5 durch 4 Bewertungen.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie dieses Produkt bewerten würden.

Möchten Sie eine Bewertung zum Produkt abgeben?
Bitte melden Sie sich einfach an. anmelden

vergibt am 10.10.2017 5 Sterne und schreibt alles bestens, jederzeit wieder

vergibt am 14.08.2016 5 Sterne und schreibt Sehr gute Beschreibung, hat uns wirklich geholfen.

vergibt am 30.11.2011 5 Sterne und schreibt Sehr hilfreich, Danke !

vergibt am 29.11.2011 5 Sterne und schreibt Wie alle Woca-Anleitungen hilfreich.

Pflegeplan geölte Tischplatten

Pflege für geölte Tischplatten aus Holz.

  • Kostenlos für Sie
  • Zum selbst Ausdrucken
  • Von unseren Experten zusammengestellt
 
kostenlos
 

Artnr: ANL-W-0001 Gewicht: 0 kg

 

EAN: 4054099005374

Produkt: Pflegeplan geölte Tischplatten

 

Pflegeplan geölte Tischplatten

Anwendungsbereich

Anders als bei herkömmlichen Versiegelungen beschränkt sich die schützende Wirkung von WOCA Arbeitsplattenöl nicht allein auf die Holzoberfläche. WOCA Arbeitsplattenöl zieht tief in das Holz ein und härtet erst dann - in einer Reaktion mit Sauerstoff - aus. Auf diese Weise bildet sich eine wasserabweisende Oberfläche. Die Farbe und die typische Textur des Holzes bleiben erhalten.

Flächen, die mit WOCA Arbeitsplattenöl behandelt worden sind, lassen sich schnell und einfach reinigen. Eine Auffrischung der Schutzwirkung des Öls lässt sich ohne großen Aufwand durchführen.

Mit WOCA Arbeitsplattenöl behandelte Flächen sind auch für den direkten Kontakt mit Lebensmitteln geeignet.

Reinigung und Instandhaltung

Mit WOCA Arbeitsplattenöl behandelte Oberflächen können zur Reinigung einfach mit einem weichen, feuchten Tuch abgewischt werden. Vor der erneuten Nutzung sollte das Holz völlig trocknen.

Die Verwendung von geeigneten Unterlagen schont die Holzoberfläche vor Kratzern und Beschädigungen. Lösemittel, scharfkantige Gegenstände und scharfe Reiniger schaden der geölten Oberfläche.

Vorbeugen hilft: Vermeiden Sie den dauerhaften Kontakt des Holzes mit Metallgegenständen aus Eisen oder Zink. Das kann hartnäckige, dunkle Flecken verursachen. Mit der richtigen Technik können diese zwar entfernt werden, jedoch nicht immer ohne Ansätze.

Hinweis

Die Robustheit und Belastbarkeit von mit WOCA Arbeitsplattenöl behandelten Oberflächen steht und fällt mit der Öl-Sättigung des Holzes. Bei Erstbehandlungen kann es deshalb sinnvoll sein, den Ölvorgang auch ein zweites oder gar drittes Mal (mit einem Tag Zwischentrocknung) zu wiederholen.

Schritt für Schritt Anleitung

Das Holz muss trocken sowie schmutz- und fettfrei sein. Besonders dichte Oberflächen sorgfältig mit Körnung 180 anschleifen. Reinigung mit WOCA Intensivreiniger und klarem Wasser, danach mindestens 8 Stunden trocknen lassen.

Das Öl vor Gebrauch sorgfältig aufrühren. Das Öl mit Pinsel oder Rolle in einer gleichmäßigen, deckenden Schicht auftragen. Das Öl 20-30 Min. bei 20° C in das Holz einziehen lassen. Zusätzlich kann das Öl mit Nassschleifpapier Korn 320-400 oder einem grünen Pad entlang der Holzfaser eingearbeitet werden.

Danach überschüssiges Öl gründlich mit einem Tuch aufnehmen und die Oberfläche trocken reiben. Es darf kein Ölrest zurückbleiben. Das Holz mit einem weißen Polierpad nachpolieren. Bei stärker saugenden Oberflächen die Behandlung wiederholen.

Nach 24 Stunden bei 20° C ist die Oberfläche vorsichtig belastbar. In den folgenden 48 Stunden das Holz aber noch vor Wasser schützen.

Pflege und Renovierung

Wenn das Holz an Leuchtkraft und Farbe verliert und empfindlicher wird, muss die Ölbehandlung aufgefrischt werden. Dazu die Tischplatte säubern. Fett und andere Ablagerungen werden am besten mit einer Lösung aus Wasser und WOCA Intensivreiniger entfernt. Danach die Oberfläche trocknen lassen.

Anschließend WOCA Arbeitsplattenöl mit einem sauberen Tuch sehr dünn und gleichmäßig auftragen und ggf. mit einem Pad einpolieren. Nach ca. 30 Minuten mit einem weichen Tuch trocken polieren. In den folgenden 12-24 Stunden muss die Oberfläche noch geschont werden.

Sicherheitshinweis

Ölgetränkte Tücher, Pads und Schleifstaub können sich bei entsprechender Lagerung an der Luft selbst entzünden. Daher diese nach Gebrauch in Wasser tränken und ausgebreitet im Freien trocknen lassen.

Dieses Produkt wurde mit 5 von 5

Werkzeug und Zubehör

dazu kauften unsere Kunden auch:

Sprühseife natur 0,75 Liter

Unterhaltsreinigung und Pflege von Holz mit Seife

 

9,95 €

Arbeitsplattenöl natur 0,75 Liter

Grundbehandlung und Pflege von Arbeitsplatten

 

19,95 €

Neutral Öl Invisible, ca. 25 ml Probe

Probe vom Neutral Öl Invisible in der Tüte

1,20 €/Probe  

1,20 €

Meister Bodenöl weiß ca. 25 ml Probe

Probe des Meister Bodenöls in der Tüte

1,20 €/Probe  

1,20 €

Colouröl extraweiß (118) Probe ca. 25 ml

Probe des Colouröls extraweiß in der Tüte.

1,20 €/Probe  

1,20 €

Suchen und finden

Hotline