Fachberatung
zertifizierter Shop
Express möglich
frei Haus ab 80€
Renovierung geölter Böden

Renovierung geölter Böden

Anleitung für das Renovieren geölter, vernachlässigter Holzfußböden mit WOCA-Produkten.

  • Von unseren Experten zusammengestellt
  • Zum Ausdrucken oder Bestellen
  • Ausführlich und leicht verständlich

0,00 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

vorrätig,Lieferzeit 1-3 Werktage

Verarbeitungsanleitung Renovierung geölter Böden herunterladen
  • ANL-W-0016

Produktinformationen zu "Renovierung geölter Böden"

Allgemeine Informationen

Einsatzgebiet

Wenn Sie zu denjenigen Holzbodenbesitzern gehören, die Ihren Boden durch eine regelmäßige Intensivreinigung mit anschließender Ölbehandlung "in Schuss halten", ist diese Anleitung für Sie vermutlich uninteressant. Denn in dieser Anleitung erklären wir, wie sich diejenigen geölten Holzböden renovieren lassen, die nur unzureichend und unregelmäßig gepflegt wurden und infolgedessen stark verschlissen sind. Eine derartige Renovierung ist natürlich aufwändiger als die normale Unterhaltsreinigung und -pflege. Aber der Aufwand lohnt sich, denn mit dieser Vorgehensweise lässt sich das Aussehen des Holzfußbodens deutlich verbessern.

Sonderfälle: Böden aus Ahorn oder Buche

Holzfußböden aus Buchen- oder Ahornholz reagieren auf eine unzureichende Pflege besonders empfindlich. Wenn die Ölbehandlung nicht regelmäßig erneuert wird, nehmen diese Holzarten nämlich verstärkt Wasser auf. Quellungen und sonstige Schäden können die Folge sein. Eine Reinigung mit einer wässrigen Reinigungslösung kann diese Schäden noch verstärken. Deshalb empfehlen wir, verschlissene Holzböden aus Ahorn oder Buche nicht nach der hier beschriebenen Methode zu behandeln. Stattdessen sollten Sie das Holz mit einem Schleifpad oder einem Schleifgitter abschleifen und dann neu mit Öl behandeln.

Was tun bei UV-geölten Böden?

Werden UV-geölte Böden vernachlässigt, bedeutet das fast immer, dass eine schützende Wirkung des Öls nahezu nicht mehr vorhanden ist. In solchen Fällen führt ein gründlicher Reinigungsschliff, gefolgt von einer Ölbehandlung, erfahrungsgemäß zum besten Ergebnis.

Schritt für Schritt Anleitung

Für die Renovierung vernachlässigter, geölter Böden benötigen Sie im Wesentlichen den WOCA Intensivreiniger sowie dasjenige WOCA Pflegeöl, mit dem der Holzboden ursprünglich behandelt wurde. Außerdem erforderlich sind eine Einscheibenmaschine (ggf. mit Reinigungsmitteltank und Nylonbürste), weiße, schwarze und grüne Maschinenpads sowie ggf. Lackschleifpads in der Farbe "Schwedenrot". Geölte Holzfußböden sollten am besten zu zweit renoviert werden.

1. Grundreinigung

Reinigen Sie den Boden zunächst mit dem WOCA Intensivreiniger. Besonders gute Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie den Boden mit Hilfe einer Tellermaschine reinigen. Anstelle eines schwarzen oder grünen Reinigungspads kann auch ein Bürstenaufsatz verwendet werden. Bei großen Bodenflächen kann die Intensivreiniger-Lösung auch direkt in den Tank gegeben werden. Durch ein Dosierventil gelangt sie bei laufender Maschine direkt auf das Holz. Der Schmutz, der durch die Maschine gelöst wurde, sollte von einer zweiten Person umgehend mit einm Nasssauger oder einem Baumwoll-Mop aufgenommen werden.

2. Ölbehandlung erneuern

Nachdem der Boden gereinigt und getrocknet ist, ist die schützende Ölbehandlung des Holzbodens zu erneuern. Wir empfehlen, für die Nachbehandlung das gleiche WOCA-Öl zu verwenden wie bei der Erstbehandlung. Das Öl wird genau wie das WOCA Pflegeöl oder die WOCA Pflegepaste verarbeitet: Geben Sie eine kleine Menge des Öls auf das Holz und polieren Sie es mit einem weißen Polierpad ein. Schonen Sie die geölte Holzoberfläche bis zur volligen Trocknung und wischen Sie sie in den ersten achte Tagen nach der Behandlung nicht mit Wasser.

Wichtige Hinweise

Verfärbungen, die durch Läufer und Teppiche mit Kunststoffrücken entstanden sind, lassen sich durch die hier beschriebene Methode leider nicht entfernen. Hervorgerufen werden diese Flecken durch eine Weichmacherwanderung. Daher müssen sie entsprechend anders behandelt werden.

Sie solten unbedingt vermeiden, dass Öl auf dem Holz stehenbleibt und offen aushärtet. Daher sollte das Öl immer gründlich auspoliert werden. Ggf. ist der Boden auch trockenzureiben. Die Nichtbeachtung dieses Hinweises kann zu glänzenden, klebrigen Stellen sowie zu einer ungleichmäßigen Optik führen, die sich nur durch ein Schleifen des Bodens entfernen lässt.

Hinweis: Tränken Sie ölgetränkte Tücher, Vliese etc. in Wasser und lassen Sie sie im Freien trocken (Selbstentzündungsgefahr). Beachten Sie stets die Verarbeitungshinweise auf dem Gebinde.

 

 

Kundenbewertungen
23.08.2019

Bewertung eines Trusted-Shops-Nutzers

Ok und informativ habe alles begriffen

Weitere Bewertungen ansehen?

Bewertung schreiben Bewertung verbergen
Bewertung schreiben
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Fragen und Antworten zu "Renovierung geölter Böden"
Frage:

Auf dem vernachlässigten Parkett befinden sich dunkle Laufspuren. Benutze ich zur Renovierung zuerst den Intensivreiniger und schleife danach mit dem roten Pad die verbliebenen schmutzigen Stellen ab? Oder muss ich zuerst schleifen?

Antwort:

Zuerst das Schleifpad einsetzen, dann den Intensivreiniger.

Frage:

Guten Tag liebes Woca-Team; draussen hat es Minus-Grade - im Wohnraum ca. 17° Zimmertemperatur; kann ich bei diesen Temperaturen den Boden reinigen bzw. nachölen mit Pflegeöl oder sollte die Fussbodenheizung an sein? Vielen Dank für Ihre Empfehlungen; mit freundlichen Grüßen Christel

Antwort:

Entscheidend ist die Zimmertemperatur, 17 Grad sind kein Problem für Reinigung oder Nachölen. Fußbodenheizung kann normal temperiert bleiben.

Frage:

Guten Tag! wie bekommen ich Kratzer, die beim umräumen der Möbel entstanden sind aus dem geölten Parkett? MfG W.K.

Antwort:

Optisch kann man (helle) Kratzer ganz gut kaschieren, wenn man mit dem Lappen ein bisschen Pflegeöl (Farbton passend zum Grundöl wählen) aufträgt und gut verreibt. Testen Sie die Farbähnlichkeit am besten zuerst auf sehr kleiner Fläche.

Frage:

Guten Morgen liebes Woca Team, Ich habe einen Buche Vollholzboden . Leider scheint er überhaupt nicht gepflegt worden zu sein. In den Laufbereichen ist er total verschmutzt und generell ist die Maserung hervorgehoben.Also er ist total rillig und uneben. Mit was kann man einen solchen Boden überhaupt schleifen ohne dass das Schleifpapier direkt zu ist und mit was behandelt man ihn nach damit er auch nicht so nachdunkelt? Wäre über hilfreiche Infos. Sehr dankbar. Liebe Grüsse M.K

Antwort:

Das klingt so, als sollte da mal ein Fachmann draufschauen. Mit den richtigen Schleifmitteln und Geräten ist das aber machbar.

Den frisch geschliffenen Boden können Sie mit der Holzlauge weiss vor Vergilbung schützen und z.B. dann weiss ölen. Oder nur weiss ölen - da sollten Sie Probestücken anlegen.

Frage:

Hallo, wir wollen unser geöltes eichenparkett säubern und nachholen, wissen auch, wie es geht und haben alles dafür da. Die Frage, die sich jetzt noch stellt, ist nach der trocknungsdauer bis zum wiedereinräumen der Möbel. Unter oder über 24 Stunden? Mit freundlichen grüssen, a. Wesenberg

Antwort:

Wenn das Öl maschinell poliert wird, kann man oft schon nach etwa 6 Stunden wieder vorsichtig mit Socken darauf gehen,  ohne Spuren zu hinterlassen. Dann kann man auch schon Möbel mit Füssen darauf stellen. Nur keine Flächen abdecken und Wasserkontakt vermeiden in den ersten 1-3 Tagen. Manuell poliert dauert meist etwas länger.

Frage:

Guten Tag sehr geehrtes Woca Team Wir möchten das Eichenparkett in der Wohnung unserer Tochter im Schweizer Tessin ( Locarno)abschleifen und mit Diamant Öl neu versiegeln. Jetzt wurde uns gesagt, dass man diese Arbeit nicht im Sommer, sondern im September/Oktober vornehmen sollte wegen der Luftfeuchtigkeit. Die Pigmente würden jetzt nicht in das Holz eindringen. Stimmt das so? Und wie weit muß der Boden abgeschliffen werden, um dieses Öl anzuwenden bzw einen neuen Farbton ( schokobraun ) zu erzielen? Der Boden hat jetzt die früher übliche gelblich/braune Farbe. Ist auch ein hellerer Farbton als bisher möglich zB das invisible Öl oder das weiß pigmentierte Öl ? Danke vielmals für Ihre Antwort Freundliche Grüße Roswitha Müller

Antwort:

Sehr geehrte Frau Müller, für die Aufnahme des Pigments spielen Temperatur/Luftfeuchtigkeit nach unseren Erfahrungen keine wesentliche Rolle, viel mehr aber der Schliff des Holzes, der sollte nicht feiner als K120 sein. Das Pigment kann sich auf Grund seiner Molekülgröße grundsätzlich nur in den oberen offenen Holzporen 'festsetzen'. Eine sehr wesentliche Rolle spielt die Temperatur bei der Eindringtiefe des schützenden Ölanteils (je wärmer desto besser) und bei der Trocknung des Öls: hier kann besonders beim Diamant Öl im Sommer nach sehr kurzer Zeit die Trocknung einsetzen, bei gemäßigteren Temperaturen bleibt Ihnen da mehr Zeit, das Öl gründlich einzuarbeiten und anschließend überstehendes Öl gründlich abzunehmen (der wichtigste Schritt für ein ordnungsgemäßes Trocknen des Öls). Wahrscheinlich war der Rat, bis zum Herbst zu warten, so gemeint.

Für färbende Öle sollte der Boden immer bis aufs rohe Holz abgeschliffen sein. Bei vorbehandeltem Holz kann die Färbung deutlich abgeschwächt oder sogar fleckig ausfallen.

Aufhellen ist möglich. Das Invisible Oil erzeugt einen 'wie unbehandelt'-Rohholzeffekt, die weiß pigmentierten Öle eine Aufhellung. Dieser Effekt ist durch vorheriges Laugen mit Holzlauge weiß noch deutlich zu verstärken. Beachten Sie unsere ausführlichen Anleitungen bei den Produkten sowie die Merkblätter des Herstellers im Downloadbereich.

Frage:

Guten Tag, ich habe meinen kanadischen Ahorn geschliffen, gelaugt und geseift. Sieht super aus aber man sieht, wo wir immer durchlaufen, da wird der Boden glänzend. Was kann ich tun ? Vielen Dank für die Antwort.

Antwort:

Haben Sie bei der Grundbehandlung  und/oder auch bei der Alltagsreinigung/-pflege die Seife evtl. zu hoch dosiert? Da diese ja rückfettend ist, könnte das Ihre Glanzstellen in den stark beanspruchten Bereichen erklären. Gegebenenfalls können Sie mit Intensivreiniger entfetten und dann nach Vorgabe nachseifen.

Frage:

Hallo Team, ich möchte ein zur Zeit versiegeltes Mosaik Parket abschleifen und dann einölen. Ich habe euer Set Big Box mit Pfelgeöl Natur etc. Kann ich dann das gleich auf das geschliffene Parket geben? Oder ist hier eine Vorbehandlung notwendig?

Antwort:

Wenn Sie bis aufs rohe Holz schleifen, brauchen Sie ein Öl für die Grundbehandlung (Meisterbodenöl, Diamond Öl etc.). Das Pflegeöl ist nur zum auffrischen geölter Hölzer geeignet.

Frage:

Guten Tag, wir haben frisches Eichenparkett mit Woca-Öl ein zweites Mal eingelassen, weil nach dem Erstöl viele Mattstellen sichtbar waren. Auch jetzt gibt es noch immer Mattstellen , der Rest ist ok, klebt aber, weil wir das Öl nicht abgezogen haben. Wir haben an einer kleinen Stelle versucht, mit dem Öl nachzupolieren und das hat über Bacht getrocknet und ist ok. Aber eine solche „Handpolitur“ bei 25 qm geht kaum. Örangenschalenöl wollten wir mal noch nicht nehmen , aber das“Kleben“ wird wohl nicht weggehen. Wir sind jetzt im Urlaub und wenn wir nach 4 Wichen heimkommen, geht wohl gar nichts mehr. Sehe ich das richtig? Mit frdl. Grüssen

Antwort:

Da ist die Antwort recht einfach: Sie haben ein echtes Poblem. Bitte schauen Sie sich unsere "Anleitung Boden mit Pflegeöl waschen" an. 

Frage:

Hallo liebes Woca Team, wir haben in 2016 ein Parkett (Eiche Provence 3Schicht Landhausdielen) verlegt und mit dem Woca Meisteröl Natur behandelt. Und immer mal wieder Die Woca Holzbodenseife verwendet. Nun ist es wieder an der Zeit das Parkett zu Ölen. Da unser Parkett von Anfang an sehr anfällig für Kratzer war bzw. ist würden wir dem gerne entgegenwirken. Können Sie uns Tipps für eine Behandlung geben? Wir überlegen das Parkett mit dem Woca Intensivreiniger zu reinigen und ohne das Parkett zu schleifen das Woca Hartwachsöl aufzutragen. Ist dies zu empfehlen? Viele Grüße, Christiane Gniel

Antwort:

Hallo, für die Kratzfestigkeit ist weniger das Öl als das Holz und der Schliff zuständig. Ein (leicht) schichtbildendes Öl wie das Hartwachsöl ist da u.U. schlechter geeignet, als ein nicht schichtbildendes System. Ich rate zur Grundreinigung mit dem Intensivreiniger und der nachfolgenden Ölbehandlung mit dem Pflegeöl bis zur maximalen Sättigung nach Anleitung.

Frage:

Ich brauche einen Rat und hoffe, dass meine Anfrage nicht zum 2. Mal bei Ihnen untergeht. Wir möchten unseren fast 30 Jahre alten Dielenboden renovieren. Der wurde nach der Verlegung mehrfach geölt und danach nur noch gereinigt. Die so entstandene Patina passte ganz gut zu unserem Fachwerkhaus. Mittlerweile ist aber eine Grundüberholung notwendig oder ein kompletter Austausch. Wir möchten es erst einmal riskieren und den Boden schwarz beizen. Zu diesem Zweck habe ich eine Probe ihrer Beize in Schwarz bestellt und das Ergebnis nach einem Test sieht sehr vielversprechend aus. Die Beize färbt gut und gleichmäßig. Nun mein Problem: Ich sehe in ihrem Shop nur Öle zur Versiegelung. Wir möchten dieses Mal aber auf keinen Fall als Endbehandlung ölen oder wachsen, sondern Parkettlack o.ä. verwenden. Ist es richtig, dass man auf einer wasserbasierten Beize keinen ebensolchen Lack auftragen darf, weil die Pigmente beim Streichen wieder abgetragen werden? Trifft das auch auf ihr Produkt zu? Wir würden sehr gerne ihre Color Beize verwenden. Können Sie uns einen geeigneten Lack zur Versiegelung empfehlen? Mit freundlichen Grüßen Annette Moritz

Antwort:

Die Bedenken sind leider nicht unbegründet ... Ich würde tatsächlich zum Öl raten.

Frage stellen

Stellen Sie Ihre Frage zum Produkt "Renovierung geölter Böden".


Durch die Angabe Ihrer Mailadresse erhalten Sie die Antwort auf Ihre Frage direkt per Mail.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Weiterführende Links
  • 4054099005527
 
Bodenpflege im Wohnbereich Bodenpflege im Wohnbereich
Anleitung für die optimale Reinigung und Pflege von Holzfußböden im Wohnbereich.
0,00 € *
Geöltes Parkett nachpolieren Geöltes Parkett nachpolieren
Lesen Sie jetzt, wie Sie mit dem WOCA Pflegeöl geölte Holzfußböden nachpolieren.
0,00 € *
Seifenreinigung Seifenreinigung
Milde Reinigung und natürlicher Schutz für Holzfußböden mit der Holzbodenseife von WOCA.
0,00 € *
Grund- und Intensivreinigung Grund- und Intensivreinigung
Grundreinigung von Holzoberflächen mit dem WOCA Intensivreiniger. Enfernt Schmutz und Pflegerückstände.
0,00 € *
Öloberflächen intensiv pflegen Öloberflächen intensiv pflegen
Geölte Holzoberflächen schonend reinigen und effektiv auffrischen mit dem WOCA Ölrefresher.
0,00 € *
Pflegeöl natur / WOCA maintenance oil Pflegeöl natur / WOCA maintenance oil
Für die Auffrischung natur geölter Holzoberflächen im Innenbereich.
ab 20,95 € *
Von Hand ölen Von Hand ölen
Erfahren Sie jetzt, wie Sie Grundbehandlungen mit Öl manuell durchführen.
0,00 € *
Intensivreiniger Intensivreiniger
Für die Grundreinigung von Holzoberflächen im Wohnbereich. Entfernt Schmutz, Fett und Seifenreste.
ab 20,95 € *
Weißes Super-Polierpad groß Weißes Super-Polierpad groß
Das weiße 25 cm Superpad eignet sich hervorragend zum Aufpolieren auf kleineren Flächen.
ab 2,10 € *
Ölsaugtücher - 10 Stück Ölsaugtücher - 10 Stück
Putzvliese zur Aufnahme von stehendem Öl und zur Endpolitur.
2,90 € *
Holzbodenseife natur Holzbodenseife natur
Milde und pflegende Seife für die Reinigung von natur geölten Böden. Mit natürlichen Pflanzenfetten.
ab 10,95 € *
Maschinell ölen - Meister Bodenöl Maschinell ölen - Meister Bodenöl
Erfahren Sie jetzt, wie Sie das Meister Bodenöl von WOCA maschinell verarbeiten.
0,00 € *
Dunkle Verfärbungen im Holz Dunkle Verfärbungen im Holz
In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie hartnäckige dunkle Flecken auf Massivholz entfernen.
0,00 € *
Twistmop / Swepmop bedienen Twistmop / Swepmop bedienen
Lesen Sie jetzt, wie Sie Ihre Böden mit dem Vileda Twistmop professionell pflegen.
0,00 € *
Helle Flecken auf geöltem Parkett Helle Flecken auf geöltem Parkett
Lesen Sie jetzt, wie Sie helle Flecken und weißliche Schleier auf geöltem Parkett entfernen.
0,00 € *
Boden mit Pflegeöl "waschen" Boden mit Pflegeöl "waschen"
In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie klebrige, stumpfe oder glänzende Bodenbereiche effektiv behandeln.
0,00 € *
Grünes Super-Massierpad groß Grünes Super-Massierpad groß
Das grüne 25 cm Superpad eignet sich ideal zum Einmassieren von Öl auf kleineren Flächen.
ab 2,10 € *
Padhalter für Teleskopstiel Padhalter für Teleskopstiel
Ergonomischer Padhalter für Teleskopstiele für die Aufnahme von großen Handpads.
19,90 € *
Kiefer und Fichte laugen und seifen Kiefer und Fichte laugen und seifen
Mit der skandinavischen Methode Kiefern- und Fichtenholz aufhellen und vor Vergilbung schützen.
0,00 € *
Pflegeöl natur ca. 25 ml Probe Pflegeöl natur ca. 25 ml Probe
Für die Auffrischung natur geölter Holzoberflächen im Innenbereich. Probegröße zum Testen.
1,20 € *
Ölrefresher natur Ölrefresher natur
Reinigt natur geölte Hölzer und frischt sie auf. Bildet einen schmutzabweisenden Schutzfilm.
ab 9,95 € *
Padhalter mit Handgriff groß Padhalter mit Handgriff groß
Ergonomischer Padhalter zur Aufnahme von großen 25-cm-Handpads.
17,90 € *
Holzterrassen und Gartenmöbel reinigen und ölen Holzterrassen und Gartenmöbel reinigen und ölen
In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Holz im Außenbereich richtig reinigen und ölen.
0,00 € *
Twistmop / Swepmop Twistmop / Swepmop
Wischmopp mit integrierter Auswringmechanik. Für die schnelle und einfache Bodenreinigung.
59,90 € *
Pflegeöl weiß Pflegeöl weiß
Pflegeöl in weiß für die Erstpflege und Renovierung hell geölter oder von Natur aus heller Holzböden.
ab 21,95 € *
Farbwirkung von Ölen Farbwirkung von Ölen
Informationsbroschüre zur Farbwirkung der Öle und Colouröle von WOCA.
0,00 € *
Pflegeplan für geölte Tischplatten Pflegeplan für geölte Tischplatten
Lesen Sie jetzt, wie Sie Tischplatten aus geöltem Holz optimal pflegen.
0,00 € *
Bodentuch von Vileda Bodentuch von Vileda
Weiches Bodentuch aus Baumwolle und Viskose für die schonende Reinigung geölter Böden.
3,95 € *
Holzböden schleifen Holzböden schleifen
In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Holzböden und Holzoberflächen abschleifen.
0,00 € *
Holzbodenseife weiß Holzbodenseife weiß
Mild reinigende und pflegende Seife weiß aus natürlichen Pflanzenfetten für helle Holzböden.
ab 11,95 € *
Holz mit Colouröl einfärben Holz mit Colouröl einfärben
Erfahren Sie jetzt, wie Sie Holzböden in nur einem Arbeitsgang färben und schützen.
0,00 € *
Gerbsäureflecken Spray 0,25 Liter Gerbsäureflecken Spray 0,25 Liter
Spezialreiniger für die Entfernung dunkler Reaktionsflecken auf Eichenholz.
20,95 € *
Intensivreiniger ca. 25 ml Probe Intensivreiniger ca. 25 ml Probe
Für die Grundreinigung von Holzoberflächen. Entfernt Schmutz und Seifenreste. Probe zum Testen.
1,20 € *
Öl- / Laugenroller 25 cm mit Bügel Öl- / Laugenroller 25 cm mit Bügel
Walze zum Auftragen von Öl oder Lauge. Speziell für größere Flächen geeignet.
8,10 € *
Terrassen wie neu Terrassen wie neu
In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie mit WOCA-Produkten verwitterte Holzterrassen renovieren.
0,00 € *
Maschinell ölen - HighSolid Öl / Diamond Öl Maschinell ölen - HighSolid Öl / Diamond Öl
Erfahren Sie, wie Sie das HighSolid Öl und Diamond Öl von WOCA maschinell verarbeiten.
0,00 € *
Fleckentferner 0,25 Liter Fleckentferner 0,25 Liter
Entfernt Flecken auf Holzoberflächen wirksam. In der praktischen Sprühflasche.
15,95 € *
Schwarzes Super-Reinigungspad groß Schwarzes Super-Reinigungspad groß
Das schwarze 25 cm Superpad eignet sich zur intensiven Reinigung auf kleineren Flächen.
ab 2,10 € *
Bedienung der Poliermaschine Bedienung der Poliermaschine
In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie eine EInscheibenmaschine bedienen.
0,00 € *
Teleskopstiel Aluminium 1 - 1,8 m (ohne Konus) Teleskopstiel Aluminium 1 - 1,8 m (ohne Konus)
Hochwertiger Teleskopstiel z.b. für den Padhalter. Für eine rückenschonende Arbeitshaltung.
16,90 € *
Pflegeöl natur / WOCA maintenance oil Pflegeöl natur / WOCA maintenance oil
Für die Auffrischung natur geölter Holzoberflächen im Innenbereich.
ab 20,95 € *
Geöltes Parkett nachpolieren Geöltes Parkett nachpolieren
Lesen Sie jetzt, wie Sie mit dem WOCA Pflegeöl geölte Holzfußböden nachpolieren.
0,00 € *
Bodenpflege im Wohnbereich Bodenpflege im Wohnbereich
Anleitung für die optimale Reinigung und Pflege von Holzfußböden im Wohnbereich.
0,00 € *
Öloberflächen intensiv pflegen Öloberflächen intensiv pflegen
Geölte Holzoberflächen schonend reinigen und effektiv auffrischen mit dem WOCA Ölrefresher.
0,00 € *
Grund- und Intensivreinigung Grund- und Intensivreinigung
Grundreinigung von Holzoberflächen mit dem WOCA Intensivreiniger. Enfernt Schmutz und Pflegerückstände.
0,00 € *
Intensivreiniger Intensivreiniger
Für die Grundreinigung von Holzoberflächen im Wohnbereich. Entfernt Schmutz, Fett und Seifenreste.
ab 20,95 € *
Seifenreinigung Seifenreinigung
Milde Reinigung und natürlicher Schutz für Holzfußböden mit der Holzbodenseife von WOCA.
0,00 € *
Von Hand ölen Von Hand ölen
Erfahren Sie jetzt, wie Sie Grundbehandlungen mit Öl manuell durchführen.
0,00 € *
Maschinell ölen - Meister Bodenöl Maschinell ölen - Meister Bodenöl
Erfahren Sie jetzt, wie Sie das Meister Bodenöl von WOCA maschinell verarbeiten.
0,00 € *
TIPP!
Floorboy Z12S Starter-Set Floorboy Z12S Starter-Set
Der Floorboy ist eine Einscheibenmaschine zur Grundbehandlung, Pflege und Reinigung von geölten Holzböden.
495,00 € * 649,00 € *
Boden mit Pflegeöl "waschen" Boden mit Pflegeöl "waschen"
In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie klebrige, stumpfe oder glänzende Bodenbereiche effektiv behandeln.
0,00 € *
Ölrefresher natur Ölrefresher natur
Reinigt natur geölte Hölzer und frischt sie auf. Bildet einen schmutzabweisenden Schutzfilm.
ab 9,95 € *
Holzbodenseife natur Holzbodenseife natur
Milde und pflegende Seife für die Reinigung von natur geölten Böden. Mit natürlichen Pflanzenfetten.
ab 10,95 € *
Öl Care natur 1 Liter Öl Care natur 1 Liter
Wasserbasierte Auffrischung und Pflege für natur geölte Holzoberflächen im Innenbereich.
23,95 € *
Weißes Super-Polierpad groß Weißes Super-Polierpad groß
Das weiße 25 cm Superpad eignet sich hervorragend zum Aufpolieren auf kleineren Flächen.
ab 2,10 € *
Holzböden schleifen Holzböden schleifen
In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Holzböden und Holzoberflächen abschleifen.
0,00 € *
Holz mit Colouröl einfärben Holz mit Colouröl einfärben
Erfahren Sie jetzt, wie Sie Holzböden in nur einem Arbeitsgang färben und schützen.
0,00 € *
Meister Bodenöl natur Meister Bodenöl natur
Meister Bodenöl heißt jetzt Meister Colour Öl! Holzbodenöl natur für die maschinelle und manuelle Ölbehandlung von Parkett und Dielen
ab 32,95 € *
Öl- / Laugenroller 25 cm mit Bügel Öl- / Laugenroller 25 cm mit Bügel
Walze zum Auftragen von Öl oder Lauge. Speziell für größere Flächen geeignet.
8,10 € *
Pflegegel natur 0,2 Liter Pflegegel natur 0,2 Liter
Für die Auffrischung natur geölter Holzoberflächen im Innenbereich. Sorgt für eine robuste Oberfläche.
24,95 € *
Bedienung der Poliermaschine Bedienung der Poliermaschine
In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie eine EInscheibenmaschine bedienen.
0,00 € *
Pflegeöl braun 1 Liter Pflegeöl braun 1 Liter
Pflegeöl in braun für die Erstpflege und Renovierung bräunlich geölter Holzoberflächen.
26,95 € *
Padhalter mit Handgriff groß Padhalter mit Handgriff groß
Ergonomischer Padhalter zur Aufnahme von großen 25-cm-Handpads.
17,90 € *
Schwarzes Super-Reinigungspad groß Schwarzes Super-Reinigungspad groß
Das schwarze 25 cm Superpad eignet sich zur intensiven Reinigung auf kleineren Flächen.
ab 2,10 € *
Twistmop / Swepmop Twistmop / Swepmop
Wischmopp mit integrierter Auswringmechanik. Für die schnelle und einfache Bodenreinigung.
59,90 € *
Weißes Super-Polierpad Weißes Super-Polierpad
Weiße Polierpads als Superpads für effiziente Politur von Böden mit Einscheibenmaschinen.
ab 3,60 € *
Objektpflege Objektpflege
Erfahren Sie jetzt, wie Sie stark beanspruchte Böden im Objektbereich optimal reinigen und pflegen.
0,00 € *
Starter Set natur Starter Set natur
Ausgewählte WOCA-Produkte für die Reinigung und Pflege von naturfarbenen Böden.
22,95 € * 24,90 € *
Pflegeöl braun ca. 25 ml Probe Pflegeöl braun ca. 25 ml Probe
Für die Auffrischung braun geölter Holzoberflächen im Innenbereich. Probegröße zum Testen.
1,20 € *
Intensivreiniger ca. 25 ml Probe Intensivreiniger ca. 25 ml Probe
Für die Grundreinigung von Holzoberflächen. Entfernt Schmutz und Seifenreste. Probe zum Testen.
1,20 € *
Intensivreiniger, Spray 0,75 Liter Intensivreiniger, Spray 0,75 Liter
Gebrauchsfertiges Spray für die Grundreinigung von Holzoberflächen im Wohnbereich.
10,95 € *
Grünes Super-Massierpad groß Grünes Super-Massierpad groß
Das grüne 25 cm Superpad eignet sich ideal zum Einmassieren von Öl auf kleineren Flächen.
ab 2,10 € *
Padhalter für Teleskopstiel Padhalter für Teleskopstiel
Ergonomischer Padhalter für Teleskopstiele für die Aufnahme von großen Handpads.
19,90 € *
WOCA Fleckfix Universal Set WOCA Fleckfix Universal Set
Set mit Allem, was Sie für die Fleckentfernung auf Holzböden brauchen.
42,95 € * 47,30 € *
Sprühkopf für Kunststoffgebinde Sprühkopf für Kunststoffgebinde
Sprühkopf für verschiedene Gebindegrößen (Kunststoffkanister). Für einen gleichmäßigen Auftrag und eine präzise Dosierung.
5,35 € *
Helle Flecken auf geöltem Parkett Helle Flecken auf geöltem Parkett
Lesen Sie jetzt, wie Sie helle Flecken und weißliche Schleier auf geöltem Parkett entfernen.
0,00 € *
Dunkle Verfärbungen im Holz Dunkle Verfärbungen im Holz
In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie hartnäckige dunkle Flecken auf Massivholz entfernen.
0,00 € *
Twistmop / Swepmop bedienen Twistmop / Swepmop bedienen
Lesen Sie jetzt, wie Sie Ihre Böden mit dem Vileda Twistmop professionell pflegen.
0,00 € *
Schwarzes Super-Reinigungspad Schwarzes Super-Reinigungspad
Schwarze Reinigungspads als Superpads für die intensive Reinigung von Böden mit Einscheibenmaschinen.
ab 3,60 € *
Grünes Super-Massierpad Grünes Super-Massierpad
Grüne Massierpads als Superpads für effiziente Reinigung und Pflege von Böden mit Einscheibenmaschinen.
ab 3,60 € *
Zuletzt angesehen