Fachberatung
zertifizierter Shop
Express möglich
frei Haus ab 80€
In diesem Blogbeitrag erfahren SIe, ob Sie Ihre bisherige Holzpflege problemlos durch die Produkte von WOCA ersetzen können.">

Kann ich von anderen Holzpflege-Produkten zu WOCA-Produkten wechseln?

woca-holzpflege-ersetzenKundenfrage:

Unser Eichenstabparkett haben wir mit „JEP 340“ als Pflegeöl erstbehandelt.

Vertragen sich WOCA-Produkte, insbesondere das Pflegeöl von WOCA, mit diesem Öl und dem so behandelten Parkettboden? Wie oft empfehlen Sie im Wohnbereich ein Nachölen, bis der Boden stabil ist?

Unsere Antwort:

Sofern „JEP 340“ ein Hartöl ohne Wachsanteile ist, können Sie komplett auf das WOCA Sortiment zugreifen. Falls jedoch Wachs im Spiel ist, gelten Einschränkungen im Ölbereich (nicht aber bei den WOCA-Reinigern).

Grundöle wie das WOCA Meister Bodenöl sind eher für die erste Behandlung von rohem Holz gedacht. Zum Nachölen ist das WOCA Pflegeöl besser geeignet.

Die Grundsättigung sollte bereits nach dem ersten Auftrag gegeben sein. Das Nachölen hat eher einen auffrischenden bzw. reparierenden Charakter. In privaten Haushalten liegen, je nach Nutzung und Pflege des Bodens, Abstände von ein bis drei Jahren zwischen den Nachbehandlungen mit Pflegeöl. Dabei können auch immer Teilflächen bearbeitet werden.

Ihre Frage wurde nicht beantwortet? Wir stehen für Sie telefonisch zur Verfügung (Mo-Fr 9-16 Uhr) unter: 07631-1832-600. Oder schreiben Sie uns eine Email an info@wocashop.de.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Pflegeöl natur Pflegeöl natur
Für die Auffrischung natur geölter Holzoberflächen im Innenbereich.
ab 19,95 € *
Pflegeöl extraweiß 1 Liter Pflegeöl extraweiß 1 Liter
Pflegeöl in Extraweiß für die Erstpflege und Renovierung hell geölter oder weiß gelaugter Holzoberflächen.
24,95 € *
Pflegeöl grau 1 Liter Pflegeöl grau 1 Liter
Pflegeöl in Grau für die Erstpflege und Renovierung grau geölter Holzoberflächen.
24,95 € *