4.25 aus 4 Bewertungen

Das sagen unsere Kunden zum Produkt Bedienung der Poliermaschine

Bedienung der Poliermaschine bewertet mit 4 / 5 durch 4 Bewertungen.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie dieses Produkt bewerten würden.

Möchten Sie eine Bewertung zum Produkt abgeben?
Bitte melden Sie sich einfach an. anmelden

vergibt am 12.08.2017 5 Sterne und schreibt Alles war so wie es sein soll.

vergibt am 01.12.2011 4 Sterne und schreibt Na es gibt doch noch gute und verständliche Anleitungen. Ohne chinesisch deutsch oder technik geschreibe welches keiner versteht. Sehr praktisch.

vergibt am 30.11.2011 4 Sterne und schreibt Hat mir sehr weiter geholfen !

vergibt am 29.11.2011 4 Sterne und schreibt Nutzen die Poliermaschine für regelmäßige Pflege in Büroräumen mit geöltem Holzboden (ca 120qm). Spart sehr viel Zeit und Kraft und erzielt dabei ein schöneres weil regelmäßgeres Ergebnis als Behandlung von Hand.

Bedienung der Poliermaschine

Handhabung der Einscheibenmaschine.

  • Kostenlos für Sie
  • Zum selbst Ausdrucken
  • Nutzen Sie unsere Expertise
 
kostenlos
 

Artnr: ANL-W-0002 Gewicht: 0 kg

 

EAN: 4054099005381

Produkt: Bedienung der Poliermaschine

 

Bedienung der Poliermaschine

Anwendungsbereich

Die Tellermaschine dient zur gleichmäßigen und intensiven Einarbeitung von WOCA-Produkten zur Grund- und Pflegebehandlung von Holzböden und Terrassen. Im Vergleich zur manuellen Verarbeitung sorgt die maschinelle Verarbeitung für ein optimales Ergebnis bei geringerem Zeit- und Krafteinsatz.

Eignung

Für folgende Anwendungen sind Tellermaschinen u.a. geeignet:

  • Estriche reinigen (auch Sinterschichten)*
  • Kleberreste entfernen*
  • Holzoberflächen feinschleifen*
  • Grundöle einarbeiten (Meisteröl, Colouröl, High Solid / Diamond Öle ...)
  • Grund- und Pflegeöle auspolieren
  • Intensive Grundreinigungen vornehmen
  • Terrassen aus Holz oder Stein reinigen**

(* nur mit Absaugung und bei entsprechender Maschinenleistung. Nicht für High-Speed Maschinen mit mehr als 200 U/min)(** mit Bürstenaufsatz und ggf. Reinigungsmitteltank)

Hinweis

Die hier vorgestellte Bedienungsanleitung der Einscheiben-Maschine ist lediglich ein Beispiel. Keinesfalls sollte sie als Ersatz für die unter Umständen abweichende Herstelleranleitung dienen. In der Handhabung Ungeübte sollten vor der eigentlichen Oberflächenbehandlung zunächst auf kleiner Übungsfläche Probeläufe mit einem weißen Pad durchführen. So kann etwaigen Schäden vorgebeugt werden.

Technische Spezifikationen

Für sämtliche Reinigungs- und Pflegearbeiten, die mit Hilfe der Tellermaschine durchgeführt werden, bitte nur Maschinen verwenden, die mit einem geringen Tempo laufen, aber einen starken Motor besitzen (1000 Watt, ca. 160 U/min).

Schritt für Schritt Anleitung

1. Vorbereitungen

Zunächst sollte die Tellermaschine sachgemäß montiert werden. Gehen Sie dabei nach der Anleitung des Herstellers vor. Ist die Maschine voll funktionstüchtig, wird vor der Inbetriebnahme der jeweils benötigte Teller bzw. Mitnehmer befestigt. Dieser dient als Befestigung für Pads und Schleifgitter etc. Ein optional angebrachter Staubsauger verringert das Staubaufkommen bei Schleifarbeiten erheblich. Holzstaub kann sich schädigend auf die Gesundheit auswirken und sollte in keinem Fall eingeatmet werden. Manche Modelle erlauben es, das Drehmoment - passend zur Untergrundbeschaffenheit und des zu verarbeitenden Produkts - einzustellen.

2. Bedienung

Die Arme sollten bei Bedienung der Maschine locker herabhängen. Ergonomisch günstig sind die Hände auf Höhe der Oberschenkel. Je nach Hersteller kann die Höhe der Lenkstange variieren, sie sollte jedoch nicht höher als die eigene Hüfte eingestellt werden. Achten Sie stets darauf, dass die Maschine mit Ihrem Drehteller voll auf dem Boden aufliegt.

Um unbeabsichtigten Einschaltvorgängen der Maschine vorzubeugen, ist i.d.R. eine zusätzliche Sicherungsschaltung eingebaut. Diese muss vor dem Einschalten gelöst werden. Auch hierzu bitte Hinweise des Herstellers beachten. Während des Einschaltens driftet die Maschine ohne Gegensteuerung nach links ab. Diese Bewegung wird durch die Drehrichtung des Tellers verursacht. Stellen Sie sich auf diesen Effekt ein, vermeiden Sie unangenehme Überraschungen. Durch sanftes Anheben oder Absenken der Lenkstange kann die Maschine nach links oder rechts geführt werden. Dabei sollte man möglichst nicht verkrampfen.

Vorwärts und rückwärts wird die Maschine geschoben / gezogen. Wird der Griff losgelassen, bleibt die Maschine stehen.

Dieses Produkt wurde mit 4 von 5

Werkzeug und Zubehör

dazu kauften unsere Kunden auch:

Intensivreiniger 2,5 Liter

Intensivreinigung vor Renovierung

 

39,95 €

Vileda Twistmop / Swepmop

Mopp für die schnelle Reinigung bei einfacher Handhabung.

 

49,90 €

Weißes Super Polierpad groß

25-cm-Superpad weiß zum manuellen Aufpolieren.

 

2,10 €

Grünes Super Massierpad groß

25-cm-Superpad grün zum manuellen Einmassieren.

 

2,10 €

Padhalter groß mit Handgriff

Padhalter für große 25-cm-Handpads.

 

17,90 €

Suchen und finden

Hotline