Kleine Padkunde - welches Pad wird wofür eingesetzt?

Die Stärke (Dicke) der Pads

Es wird unterschieden in Normalpads, welche ca. 8-10 mm dick sind und Superpads, welche ca. 20 mm dick sind.


Superpads

Superpads sind besser für unebene Flächen (z.B. geschüsselte oder gefaste Dielen) geeignet. Unerfahrene Benutzer kommen mit Superpads meist besser zurecht. Die Reichweite von Superpads ist etwas höher als bei Normalpads (ca. 25%). Superpads gibt es nicht auf Rollen.

Normalpads

Normalpads sind für geschlossene, ebene Flächen meist ausreichend und etwas günstiger als Superpads. Bei geschüsselten Dielen oder Fasen tauchen sie nicht so gut in Vertiefungen ein.

Die verschiedenen Padtypen (Padfarben)

Die Farben der Pads stehen für eine bestimmte Härte/ Grobheit bzw. für bestimmte Eigenschaften. Auch wenn es noch weitere Farben am Markt gibt und auch von Hersteller zu Hersteller Abweichungen möglich sind, so sind die folgenden Pads doch die in der Boden- bzw. Holzbearbeitung am häufigsten verwendeten.


Padtyp / Padfarben

Zweck

schwarze Pads

grobes Reinigungspad; meist auf Harthölzern in Verbindung mit Intensivreiniger zur Grundreinigung mit Intensivreiniger vor dem nachölen oder für die Ölwäsche mit Pflegeöl

grüne Pads

mittelgrobes Massierpad; einmassieren von Öl bei der Erstbehandlung oder Reinigung weicherer Holzarten mit Intensivreiniger; auch für die Ölwäsche geeignet

beige Pads

mittelweiches Vorpolierpad; vorpolieren von Pflegeöl bei der Erstpflege oder beim nachölen

weiße Pads

weiches Polierpad; endpolieren von Pflegeöl bei der Erstpflege oder beim nachölen

schwedenrote Pads

haben eine Schleifwirkung in etwa wie ein 150er Schleifpapier; z.B. für einen Reinigungsschliff leicht vergrauter geölter Hölzer oder auch für den Zwischenschliff beim lackieren

Unsere verfügbaren Padgrößen

Es wird in Maschinenpads (rund) und Handpads (eckig) unterschieden.


Größe

Zweck

Reichweite

Maschinenpad 16 Zoll (ca. 40 cm Durchmesser, rund)

zur maschinellen Nutzung bei Flächen ab 10-15 m²

ca. 10 m² pro Padseite

Maschinenpad 13 Zoll (ca. 33 cm Durchmesser, rund)

zur maschinellen Nutzung bei Flächen ab 10-15 m²

ca. 10 m² pro Padseite

Handpad 25 cm (rechteckig, ca. 25 x 12 cm)

zur manuellen Nutzung, am besten mit Padhalter; für kleine Flächen bzw. Ecken und Kanten, die mit der Maschine nicht erreicht werden

ca. 1-2 m² pro Padseite

Handpad 15 cm (rechteckig, ca. 15 x 9 cm)

zur manuellen Nutzung, am besten mit Padhalter; für sehr kleine Flächen bzw. Ecken und Kanten, die mit der Maschine nicht erreicht werden

ca. 1 m² pro Padseite

Padrolle (ca. 5 Meter lang, ca. 16 cm breit, nicht als Superpad verfügbar)

zum zurechtschneiden, für die manuelle oder maschinelle Nutzung auf kleinen Flächen (z.B. mit der Rotex oder ähnlich); z.B. für Ecken oder Treppenstufen und Möbel

je nach Größe

Reichweitenangaben sind nur grobe Richtwerte. Die tatsächliche Reichweite hängt von den konkreten Bedingungen auf der Baustelle und den persönlichen Vorlieben ab. Das ist ein bisschen wie beim Schleifpapier ... Der eine wechselt früher, der andere später. Superpads haben eine etwa 25% bessere Reichweite als Normalpads.

Die Verfügbarkeit - folgende Pads können Sie bei uns kaufen

Normalpads schwarz grün beige weiß schwedenrot
15 cm Handpad
Superpads schwarz grün beige weiß schwedenrot
Padrolle

bioraum GmbH 79111 Freiburg
Rimsinger Weg 3
Deutschland

Sie erreichen uns per Telefon: Mo-Do von 08:00-12:30 und 13:30-17:00 Uhr
Fr von 08:00-12:30 und 13:30-16:00 Uhr
Telefon: 0761 896422-12
Telefax: 0761 896422-11

Sie erreichen uns per Mail:

Woca Beratung
Woca Probenservice

Suchen und finden

Hotline